Shani Kangaga

Leben in Verbindung mit den Ahnen

Freigeschaltet von 21.8.2021 - 12 Uhr bis 22.8.2021 - 23:59 Uhr

Interview noch nicht freigeschaltet
oder die Zeit ist bereits abgelaufen

Um alle Interviews zu erhalten, besorge dir dein Kongresspaket.
Ich bin Dir von Herzen dankbar das du meine Arbeit damit unterstützt! Salomea

Shani Kangaga

Links

Shani Kangaga

Medizinfrau, Autorin, Ethnologin


Shani Kangaga ist Autorin, Ethnologin und eine Mganga- eine traditionelle Medizinfrau. 

In Österreich geboren und in Wien aufgewachsen, zog sie als junge Frau nach Afrika, um neben ihren europäischen auch ihre afrikanischen Wurzeln zu entdecken. Sie lebte bei dem Stamm der Mijikenda in Kenia/Ostafrika und durchlief dort die traditionelle Initiation zur Medizinfrau. Die Gemeinschaft der Medizinleute vertraute ihr besonderes und teilweise geheimes Wissen an. 


Shani Kangaga sieht sich als Mittlerin zwischen der

traditionellen afrikanischen und der westlichen Geisteshaltung und verknüpft altes traditionelles Wissen aus Afrika mit dem Durst der modernen Gesellschaft nach persönlicher Heilung, Wissen und Erleuchtung.


In ihrem Roman „Die Schlangenfrau“ taucht Shani Kangaga tief in die Welt ihrer afrikanischen Ahnen ein und beschreibt ihr traditionelles Leben in Kenia und ihren Initiationsweg zur Medizinfrau. 


Mehr Infos unter: www.shani-kangaga.de

Instagram

Facebook

Interview + Liveseminare + Bonusmaterial

Mit dem Kongresspaket kannst du dir alle Inhalte des Kongresses jeder Zeit ansehen, an Liveseminaren teilnehmen
und du bekommst zusätzlich Boni unserer Expertinnen!

Kompaket & Premiumpaket !Kongressrabatt!